Biodirekt sucht Verstärkung:

 

 

 

 

 

 Wir freuen uns auf attraktive Bewerbungen...

 

 Ernährungswissenschaftler empfehlen:

Fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag

Schnelle und effektive Energie für eine hohe Leistungsfähigkeit durch natürlichen Fruchtzucker.

 


Health Letter Nr. 3/2013: Die Ernährungswissenschaftler bestätigen außerdem die positive Wirkung der zahlreichen Vitamine, Mineralstoffe und sekundären Pflanzenstoffe für die Sauerstoff-Versorgung des Gehirns, die Immunstärkung und die Verbesserung der Blutbildung. Hoher Konsum von Obst und Gemüse senkt das Krebsrisiko und vermindert das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Für alle Einkaufsmuffel, Berufstätige und Personen, die z. B. aufgrund einer Erkrankung die eigenen vier Wände nicht verlassen können, wird das Biodirekt Bio-Obst und Bio-Gemüse im Abonnement empfohlen. Einfach regelmäßig frische Obst- und Gemüse-Pakete liefern lassen (auch nach Feierabend möglich).

 

 

Bio-Obst für Ihre liebsten Patienten

 Geben Sie Ihren Patienten frisches Bio-Obst mit auf den Weg.

Gesund und mit bestem Gewissen genießen. Für alle Arzt-Praxen bieten wir ein besonderes Angebot: Beste Bio-Produkte mit dekorativer Präsentationsschale für das Wohlbefinden Ihrer Patienten, damit diese mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause gehen können.

 

 

 

Nachhaltigleben.de - das nachhaltige Lifestyle- und Konsum- Portal

nachhaltigleben.de ist das Portal für nachhaltigen Konsum und ein zukunftsbewusstes Leben. Die Plattform soll dabei drei grundsätzliche Bedürfnisse befriedigen: engagierte Menschen informieren und ihnen Orientierungshilfe geben, sie zu nachhaltigem Handeln motivieren und ihnen den Erfahrungsaustausch untereinander ermöglichen. Zukunftsbewusstes Handeln und Genuss schließen sich hierbei keinesfalls aus.nachhaltigleben.de zeigt auf, wie sich Nachhaltigkeit im Alltag umsetzen lässt. Und dies mit pragmatischen Tipps, konstruktiven und hilfreichen Informationen oder am Beispiel von Vorbildern, die schon heute im Alltag nachhaltig agieren. Nachhaltigleben – ‚einfach besser leben‘.

Besuchen Sie die Website und erfahren Sie mehr:
www.nachhaltigleben.de

 
 

 

Mit einem Click die Welt verbessern

 www.clicks4charity.net: Biodirekt hilft Plant-for-the-Planet mit Charity Shopping

Biodirekt ist der fünfzehnhundertste Onlineshop, auf dem Charity Shopping-Portal clicks4charity. 
„Wir laden alle unsere Kunden und Fans ein mit uns zusammen über Charity Shopping tagtäglich beim Online Shopping zu helfen“, so Biodirekt-Geschäftsführer Tobias Keye. „Beim Charity Shopping lautet unser Motto ‘Biodirekt hilft Plant-for-the-Planet‘. Wer über unsere Charity Landing Page www.clicks4charity.net/biodirekt-hilft bei einem der Online-Shops einkauft, hilft mit Biodirekt zusammen den Klimaschützern von Plant-for-the-Planet.“

 

Biodirekt arbeitet seit seiner Unternehmensgründung 2010 mit Plant-for-the-Planet zusammen. Die Devise der engagierten Kinder von Plant-for-the-Planet lautet: nicht reden – sondern pflanzen! Die Biodirekt GmbH und Plant-for-the-Planet haben im Rahmen ihrer Zusammenarbeit bereits mehrere tausend Baumpflanzungen ermöglicht. Mit jedem Einkauf bei Biodirekt wird die Kinderstiftung mit einem Euro unterstützt, mit dem ein Baum im Sinne des CO2-Ausgleiches gepflanzt wird. So schließt Biodirekt den Kreislauf, von der Natur zu profitieren und ihr zugleich, im Sinne des Klimaschutzes, etwas zurück zu geben. „Durch Charity Shopping überwww.clicks4charity.net/biodirekt-hilft intensivieren wir unser Engagement und hoffen, dass viele Kunden, Partner und Freunde von Bio-Obst und Bio-Gemüse mit uns gemeinsam beim Online-Shopping helfen“, so Keye.

 

Charity Shopping ermöglicht beim Online-Einkauf Gutes zu tun. Dies funktioniert über eine Vereinbarung von clicks4charity mit allen beteiligten Online-Shops. „Biodirekt eröffnet Bio-Produkten neue Märkte und arbeitet nachhaltig,“ so clicks4charity-Gründer Tobias Raschke, „daher freuen wir uns besonders über diese Kooperation, die eine innovative Art von Corporate Social Responsibility darstellt: Denn nicht nur das Unternehmen unterstützt seine Charity, sondern alle Kunden und Freunde können mit Charity Shopping ohne Mehrkosten helfen.“

 

Charity Shopping hilft! www.clicks4charity.net/biodirekt-hilft

 

 

Bio vs. Konventionell

 Sind Bio-Lebensmittel gesünder?

Immer mehr Menschen sind in der heutigen Zeit nicht nur an einem nachhaltigen Umgang mit Ihrer Umwelt, sondern, wie auch schon in der Vergangenheit praktiziert, an alternativen Formen zur Gesundheitsförderung interessiert. Für beide Bereiche gilt gleichermaßen: Zurück zum Ursprung!

 

Dass Obst und Gemüse aufgrund ihres Gehaltes an wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen für die Gesunderhaltung von Nöten sind, ist jedem bekannt. Doch warum wird besonders den Bio-Lebensmitteln eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt? Welche wesentlichen Unterschiede zwischen konventionell angebauten und Bioprodukten bestehen und warum Lebensmittel, die das Bio-Siegel tragen, mehr sind als nur „ungespritze Erzeugnisse“, erfahren Sie nachfolgend in aller Kürze:

 

  • Bio-Obst und -Gemüse weisen deutlich geringere Pflanzenmittelrückstände auf als Lebensmittel aus konventionellem Landbau
  • Bio-Erzeugnisse enthalten aufgrund des Verzichts wachstumsbeschleunigender Dünger tendenziell weniger Wasser und dafür mehr wertvolle Inhaltsstoffe. Obst und Gemüse enthalten neben Vitaminen und Mineralstoffen eine Vielzahl sekundärer Pflanzenstoffe, welche eine krankheitsvorbeugende Wirkung haben.
  • Zusatzstoffe, die allergische Reaktionen hervorrufen können, dürfen in Bio-Produkten nicht verwendet werden
  • Bio-Gemüse enthält weniger Nitrat, welches im Körper zu krebserregenden Nitrosaminen umgewandelt werden kann
  • Bio-Fleisch ist seltener mit Medikamentenrückständen belastet, da lediglich in Notfällen Medikamente wie Antibiotika zur Behandlung eingesetzt werden
  • Ökologischer Landbau bringt viele Vorteile für die Umwelt, wie eine größere pflanzliche und tierische Artenvielfalt und geringere Grundwasserbelastungen

 

Lassen Sie sich nicht täuschen!

Viele Hersteller versuchen Verbrauchern durch Werbeslogans wie „das Gute aus der Natur“ oder „natürlich genießen“ ein besseres Bild ihrer Produkte zu vermitteln, als sie wirklich sind. Lassen Sie sich durch solche Aussagen nicht täuschen!

 

Ob Sie wirklich Bio-Produkte in Ihrem Einkaufskorb liegen haben, erkennen Sie zum einen an den gesetzlich geschützten Begriffen „Bio“ und „Öko“ und zum anderen an den Biosiegeln. Diese befinden sich auf Lebensmitteln, die entsprechend der EG-Öko-Verordnung für den ökologischen Landbau produziert und kontrolliert wurden.

 

 

 

Gesundheit am Arbeitsplatz ist ein zukunftsweisender Trend.

 


Im Juli 2012 ist ein Standard für das Betriebliche Gesundheitsmanagement veröffentlicht worden. Im Rahmen dieser Richtlinie sind konkrete Forderungen an die Betriebliche Gesundheitsförderung formuliert. Biodirekt wertet die Veröffentlichung dieses Standards als positiven Trend für die Gesundheitsförderung in deutschen Firmen.

Die B·A·D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH und das DIN Deutsches Institut für Normung e.V. haben in diesem Monat einen Standard für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) veröffentlicht, die DIN SPEC 91020. Im Rahmen dieser Richtlinie sind konkrete Forderungen an die Gesundheitsförderung in Betrieben formuliert. Biodirekt wertet die Veröffentlichung des Standards als positiven Trend für mehr Gesundheit in deutschen Firmen.


Die BGM-Norm kann Unternehmen zukünftig als Handlungsrahmen dienen, um ein einheitliches gesundheitsförderndes System in die bestehenden Firmenstrukturen zu implementieren. Darüber hinaus kann es Anreize zur Anpassung und gegebenenfalls zur Optimierung des eigenen Gesundheitsmanagementsystems bieten. Um langfristig erfolgsversprechende Resultate zu liefern, sollten Maßnahmen der Mitarbeiterfürsorge idealerweise in die bestehenden Kernprozesse von Unternehmen eingebunden werden. Auf diese Weise kommen Gesundheitsmanagementstrukturen nicht ausschließlich einzelnen Mitarbeitern zu Gute, sondern der gesamten Organisation.


Ein wesentlicher Aspekt der Betrieblichen Gesundheitsförderung ist gesunde Ernährung während der Arbeitszeit. Vitaminreiche Lebensmittel erhöhen die Leistungskraft, steigern das Wohlbefinden und wirken sich schließlich positiv auf die Unternehmenskultur aus. In einem gesunden Unternehmen sollte also nicht mehr die Raucher-Ecke als sozialer Treffpunkt dienen, sondern die Obstschale, um die sich alle Mitarbeiter gerne versammeln.


Die Einbindung gesundheitsfördernder Maßnahmen ist essentiell für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens.
Neben den vitaminreichen Obst-Lieferungen an den Arbeitsplatz bietet Biodirekt interessierten und engagierten Unternehmen auch eine Fachberatung zu den Themen Ernährung und Bewegung. Diese Gesundheitsberatung findet in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern der Ökotrophologie, der Sportwissenschaft sowie der Ernährungsberatung statt.

 

 
 

 

Die Lieferung im Überblick:

 

Tageszustellung Bundesweit:
Dienstag (Bestellung bis Freitag 10 Uhr)
Donnerstag (Bestellung bis Dienstag 10 Uhr)

Abendzustellung Köln:
Montag bis Freitag
Info: Wenn Sie wochentags bis 10 Uhr bestellen, erhalten Sie Ihr Obst noch am selben Abend, wahlweise zwischen 18 - 20 Uhr oder 20 bis 22 Uhr.

hier klicken zum Angebot

 

 

 

Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreff

Biodirekt ist Mitinitiator des Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreff. Biodirekt will nachhaltige Unternehmen, Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und gemeinnützigem Sektor, sowie regionale Akteure miteinander vernetzten um die Nachhaltigkeit der Region zu stärken.

 

Biodirekt versteht sich dabei als Impulsgeber für nachhaltige Lösungen. Nachhaltige Best Practice Beispiele sollen hier als gemeinsame Grundlage dienen, um Nachhaltigkeit umsetzbar und alltagstauglich in der Region zu etablieren. Die intelligente Verknüpfung von Zielen und Projekten die sich aus dem Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreff heraus entwickeln, sollen helfen diese Ziele zu verwirklichen.

Für mehr Informationen und Berichte sowie Impressionen klicken Sie hier...-->

 

Die „Biodirekt GmbH“ liefert frisches Bio-Obst und Snackgemüse bundesweit an Arbeitsplätze (B2B). Wir garantieren Nachhaltigkeitsmanagement in allen Unternehmensbereichen: Wir zeigen, dass es nicht nur möglich, sondern auch sinnvoll ist, Ökonomie, Ökologie und Soziales erfolgreich in einem Firmenkonzept zu vereinen.